Ein Abend in der Kellerei Pellegrino

Wie so oft am Wochenende planen wir nicht, bzw. mein Freund plant erst dann, wenn er schon im Auto sitzt. So auch heute, noch schnell gucken welche Veranstaltung auf Facebook gepostet wurde, oder auf Balarm und dann los. Er wird fündig, ein musikalischer Abend in der Kellerei Pellegrino in Marsala. Aber leider muss man sich dieses Mal anmelden und dass könnte schwierig werden, dann die Veranstaltungen dort sind begehrt und schnell ausverkauft.

Ganz sizilianisch stellt er sich in die Schlange und fragt, ob noch Plätze frei sind. Natürlich sind keine frei. Aber was macht er, er sagt, wir schreiben einen Blog über Sizilien und da wäre ein Artikel über diesen Abend sehr gut. Eigentlich schreiben wir gar nichts, sonder ich schreibe, aber gut, wir bekommen dann doch einen Platz.

Und da stehen wir nun und sind beeindruckt von der Aussicht. Das Empfangsgebäude der Kantine Pellegrino hat mehrere Terrassen, die alle auf das Meer und die vorgelagerten Inseln Favignana, Marettimo und Levanzo ausgerichtet sind. Der Blick ist umwerfend und nicht nur wir, sondern auch die anderen Gäste zücken ihre Handys und machen Fotos.

Wir bekommen einen schönen Platz und werden auch sofort bedient. Da die Kellerei keine eigene Küche hat, wird das Essen vom Restaurant „Il Gallo e l’innamorata“ aus Marsala zubereitet. Das Restaurant ist bekannt für seine ausgezeichnete Küche und da wir wissen, dass der Wein der Kantine Pellegrino ebenfalls ausgezeichnet ist, kann eigentlich nichts schief gehen.

Da sitzen wir nun, genießen den lauen Abend, den Sonnenuntergang und ein Glas „Finimondo“ (schöne Welt), der uns die Welt wirklich noch ein bisschen schöner macht und der einfach nach mehr schmeckt. Die feinen Leckereien die uns serviert werden lassen wir uns auf der Zunge zergehen und die leichte Musik, die uns mit dem Meeresrauschen begleitet, runden diesen Abend ab.

Wir essen und trinken uns dann noch etwas durch die Karte und rollen dann glücklich und zufrieden nach Hause.

Hier ein paar Eindrücke eines genussvollen abends:

Wer also einmal in dieser Gegen ist, der sollte auf jeden Fall schauen, ob es in der Kantine Pellegrino gerade eine Veranstaltung gibt. Es ist immer lohnenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.