Cannoli

Cannolo (Mehrzahl: cannoli) ist eine leckere frittierte Teigrolle, die entweder mit Ricotta oder seit neuestem auch mit Eis angeboten wird.

Die Füllung mit Ricotta gibt es mit normalem Zuckergehalt (also extra süß) oder die Variante bei der wesentlich weniger Zucker verwendet wird. Denn im Allgemeinen sind die cannoli mit Ricotta extrem süß, einfach danach fragen wenn man weniger Zucker bevorzugt. Die Füllung kann unter anderem mit Schokoladenstückchen oder kandierten Früchten angereichert sein. Und so sieht dann das leckere Endprodukt aus, entweder mit Pistazien dekoriert oder mit Schokostückchen:

Cannolio "grezo" mit Schokostücken

 

Cannolo mit Schokostückchen garniert

Cannoli wurden ursprünglich nur in der Fastnachtszeit gegessen, aber wie bei so vielem das lecker ist, wird es irgendwann das ganze Jahr angeboten, so auch bei den Cannoli. Seit kurzem gibt es auch Ćannoli mit Eis, meistens mit Vanilleeis oder Pistazieneis gefüllt. Wobei die Ricotta Version eher die für den Winter ist und die mit Eis eher für die wärmere Jahreszeit.

Das italienische Wort cannolo heißt wörtlich übersetzt „kleines Rohr“ und bezieht sich nicht auf die frittierte Teigrolle die gefüllt wird, sondern auf das Rohr, um das die Teigstücke traditionell gewickelt werden. Wie im Bild zu sehen, sind diese Rohre bis zu 15 cm lang:

Verschiedene Cannolo Größen

Und hier gibts die besten Cannolli in Marsala und Umgebung; Ein kleines traditionelles Geschäft, in dem jede Cannoli frisch gefüllt und nach Kundenwunsch dekoriert wird. Man kann auch direkt im Geschäft zu seinem Cannolo einen Espresso trinken aber eigentlich gehört ein richtig guter Marsalawein dazu und wenn der Chef gut aufgelegt ist, dann gibt er diesen sogar gratis dazu, aber das ist er meistens.

Bekanntes Cannolo Geschäft in Marsala

Ein Geschäft in dem nur Cannoli in allen möglichen Größen verkauft werden. Einfach einmal rein schauen und sich verwöhnen lassen:

Pasticceria Dolce farniente, Via Giulio Anca Omodei 1, Marsala (TP)

(Bild oben)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.